Wissenswertes von A bis Z

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über den organisatorischen Ablauf bei Evangelische Kindertageseinrichtung Birkhuhnweg. Helfen Sie mit, diesen gemeinsam mit uns so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Anmeldung

Wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit uns. Wir nehmen uns gerne Zeit und informieren Sie über alles Wissenswerte. Terminanfragen können Sie telefonisch oder über das Kontaktformular stellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Telefon

+49 234 286734

Betreuungszeiten

Modell 1 - 25 Stunden

  • 7.30 Uhr - 12.30 Uhr

 

Modell 2 - 35 Stunden

  • 7.00 Uhr - 14.00 Uhr

 

Modell 3 - 45 Stunden

  • 7.00 Uhr - 16.00 Uhr

Bibelkreis

Jeden Dienstag treffen sich die Kinder in mehreren altersgerechten Gruppen auf freiwilliger Basis zu einem Bibelkreis. Hier erfahren sie, begleitet von der Handpuppe Wido  über biblische Geschichten, Rituale, andere Religionen und das Kirchenjahr. Auf kindgerechte Art und Weise wird den Kindern der christliche Glaube erlebbar gemacht.

Eingewöhnung

Die Eingewöhnung erfolgt nach dem Berliner Eingewöhnungsmodel. Die Kinder und Eltern werden hierbei bei ihrem Ablösungsprozess unterstützt.

Nähere Informationen zu dem Berliner Eingewöhnungsmodell werden bei der Aufnahme erläutert.

Freispiel

In der Freispielphase bestimmen die Kinder wo und mit wem sie spielen möchten. Sie spielen frei oder dürfen an pädagogischen Angebote teilnehmen.

Homepage

Die Homepage der Evangelischen Kindertageseinrichtung Birkhuhnweg wird regelmäßig bearbeitet.

Partizipation

Die Partizipation ( Mitbestimmung und Mitwirkung) der Kinder ist für uns selbstverständlich. Wir lassen die Kinder selbst entscheiden, wie sie ihren Alltag planen und gestalten möchten.

Qualitätsmanagement

Als Mitglied der evangelischen Kindergartengemeinschaft sind wir eingebettet in ein Qualitätsmanagementsystem zur steten  Weiterentwicklung unserer Arbeit. Wir überprüfen unsere pädagogische Arbeit sowie die sie umgebenden Rahmenbedingungen in einem kontinuierlichen Rahmen auf ihre Gültigkeit und beseitigen so untaugliche Verfahrens- und Vorgehensweisen.

Räumlichkeiten

 

Grüne Gruppe

 

Werken und Wahrnehmung

 

Rote Gruppe

 

Baubereich und Rollenspielbereich

 

 

Gelbe Gruppe

 

Atelier

Buchstaben und Zahlenland

Bewegungsraum

Cafe

Außengelände

 

Übergang zur Schule

Der Übergang von der Kindertageseinrichtung in die Schule stellt das Kind vor neue Herausforderungen. Die Bildungsangebote, die den Kindern den Übergang erleichtern, sind mit der Schule abgestimmt.

Vorschule

Auf Wunsch der Kinder findet in der Einrichtung an einem Tag der Woche ein Treffen der Kinder im Jahr vor dem Schulbeginn statt, das in jedem Jahr mit einem anderen Namen betitelt wird.

Die Kinder sind von Anfang an in die Planung und Gestaltung dieses Tages miteinbezogen und bestimmen mit Unterstützung der Erzieherinnen das Programm. Der Name des Tages wird ebenfalls von den Kindern bestimmt.

Wir sind für Sie da

Telefon

+49 234 286734

 

Öffnungszeiten

7.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Aktuelles